Ist agile Teamarbeit denn wirklich so verschieden von prozessbasierter?

Solange das Team noch über eine Methodik nachdenkt: ja.

Danach: nein.

Warum? Aus meiner Sicht: auch nach 30 Jahren Softwareentwicklung kenne ich keinen wissenschaftlichen Nachweis, dass eine Methodik wenigsten im Großteil der Fälle bessere Resultate dabei garantiert als alle anderen. Offen gesagt: ich lese solche Studien nur noch, weil Kunden mich oft danach fragen. Zu jeder Studie existiert ein Papier, das genau entgegengesetzte Aussagen stützt.

Gleichzeitig habe ich im Lauf meiner Karriere viele Teams gesehen, die erfolgreich waren, weil sie an „ihre“ Methodik glaubten und deshalb regelmäßig den einen, nötigen Schritt mehr taten – ob traditionell prozessorientiert, lean oder agil.

Mein Fazit: als Coach helfe ich mit vollem Einsatz dort, wo Menschen an dieselben Werte und Prinzipien glauben wie ich. Die Bekehrung vermeintlicher Heiden überlassen ich dem Lauf der Geschichte.


Category: Pragmatismus

← Häufige Fragen