Blog

  • Ganztags lösungsorientiert
    Wir investieren Vorbereitungszeit, wenn wir uns zu Besprechungen oder ähnlichem treffen. Wir wünschen uns eine produktive und positive Atmosphäre. Und was ist mit den anderen 80% unserer Arbeitszeit? Hier folgt eine Liste mit zehn einfachen, […]
  • Picture of a rock on a roadHinderniswörter
    Sam Laing und Karen Greaves von Growing Agile haben vor kurzem ein paar praktische Tipps zu Impediments, also Hindernissen, auf Youtube zusammengestellt: Wie erkennt man sie? Wie kann das Team sie zusammen anpacken? Schöner Tipp daraus: macht Euch eine […]
  • Trau Dich: „Training from the BACK of the Room!“ auf dem Mathema Campus
    Es gibt einige feine Unternehmen, die über den Tellerrand hinaus schauen und jedes Jahr für Kunden und Partner ein Event auf die Beine stellen, das viel mehr will als nur die eigenen Services und Produkte unters Volk zu bringen. Der Campus der Mathema […]
  • Der Scrum Guide 2013 – was gibt es Neues?
    Der neue Scrum Guide 2013 ist seit einer Woche herunterladbar, momentan noch ausschließlich auf Englisch. Es lohnt sich, genauer hinzusehen, was Ken Schwaber und Jeff Sutherland geändert haben. (Alle Hervorhebungen in Zitaten von mir). Praxisnäher oder […]
  • Titelfolie zu Positiv denken ohne DrogenPositiv denken ohne Drogen
    Letzten Freitag und Samstag hatte ich das Vergnügen, am Frühjahrs-Campus der Mathema Software GmbH teilnehmen zu dürfen. Wie immer war’s spannend und interessant, danke schön! Am Samstag habe ich mich mit einer kurzen Session „Positiv denken […]
  • 35. Agile Monday: Appreciative Inquiry Retrospektive
    Ich habe noch nie etwas von gelangweilten NASA-Teams gehört. Technische Probleme einer Marslandung werden offensichtlich als positive Herausforderung angenommen. Sind die Aufgaben weniger technisch, dann generiert das übliche Breittreten von Problemen […]
  • A stack of certificatesHeute kauf ich mir ein Zertifikat
    Formulierungen wie „zertifizierter Scrum Master“, und „Certified Scrum Master (CSM), alternativ Professional Scrum Master (PSM) I“ tauchen immer öfter in Projekt- oder Stellenbeschreibungen auf, manchmal sogar unter der Rubrik must […]
  • Wissenstransfer mit Shu-Ha-Ri-Sprints
    Agile Teams leben in der Grauzone: Skills und Aufgaben sind keine Frage von Schwarz oder Weiß, ich oder Du. Wenn die Testerin zum „Bottleneck“ wird, weil Entwickler nicht wissen (wollen), wie man ein Testskript anwirft: schlecht fürs Ziel. […]
  • Hier stinkt’s! Platz 10: Für immer Azubi
    Ja, tatsächlich: ich bin großartig. Schwierige Momente und Missionen löse ich lässig und unaufgeregt. Unfassbar sicher ist mein Auftreten. Während das Team noch rätselt, während die Führungsriege mich mit flehenden Augen ansieht, sind mir die Lösungen […]
  • enprovia Scrum Day 2012
    This week, I had the pleasure to discuss Caveats and traps to avoid in agile development and Success factors for medium to large size Scrum projects at the enprovia Scrum Day 2012 in Bratislava, Slovakia (please find my presentations attached at the end […]
  • IT meets Business – Vortrag zur 4-Stunden-Woche
    Der freundlichen Einladung der Organisatoren von IT meets Business konnte ich nicht widerstehen und habe mit einer Gruppe von IT-Führungskräften über Tim Ferriss‚ Konzept der 4-Stunden-Woche gesprochen. Tims provokanter Ausgangspunkt: die Mehrheit […]
  • Pragmatic-teams.de ist online
    Schön, dass Sie hier sind! Mein Name ist Rolf F. Katzenberger, ich arbeite als Coach für pragmatische Methoden und als Softwareentwickler. Heute geht meine neue Website pragmatic-teams.de online. Klicken Sie doch mal unter „Was interessiert […]
  • Pragmatic Teams
    Was für Leute möchte man im Team haben? Was macht ein gutes Team aus? Es ist pragmatisch. Es hält sich an ein paar einfache, zeitlos gültige Grundsätze: Richtig ist, was funktioniert Relevant ist, was in der Praxis einen spürbaren Unterschied macht. […]